Larnaca Salzsee

Der Larnaca Salzsee ist der zweitgrößte Salzsee auf Zypern. Der Salzsee wurde 1997 zum geschützten Biotop erklärt. Er ist eins der bedeutendsten Biotope Europas. In den Wintermonaten überläuft der Salzsee mit Wasser und wird das Zuhause mehrerer Zugvögel, darunter die schönen Flamingos, die auch die Hauptattraktion des Publikums sind. Andere Vögel, die während ihrer Migrationsreise den Salzsee besuchen, sind Möwen, Wildvögel, Seeschwalben und Watvögel. Die Zugvögel ernähren sich von winzigen Sole-Garnelen, die Artemia genannt werden. Wenn die Zugvögel keine Garnelen mehr fressen können, setzen sie ihre Migrationsreise fort.

Buchen Sie Ihren Sommerurlaub und erhalten Sie 15% Ermäßigung & Kostenlose zusätzliche Mahlzeit

• 15% ERMÄSSIGUNG
• 100 % RÜCKERSTATTUNG